Bashing Thread

      Ark schrieb:

      Rocko schrieb:

      Vermute eher was mit Leistung auf dem Stand von 2010...wie die Switch z.b. ;)


      Erzähle Mal, welcher Handheld 2010 so eine Leistung hatte.
      Die Switch ist extrem fortschrittlich und ein Gerät aus dem Jahre 2017. Es gab noch nie ein leistungsstärkeres Gerät in dieser Größe.


      Die Switch ist in erster Linie eine Konsole die etwas mehr Leistung als Ps3 und Xbox360 hat. Deswegen hab ich auch 2010 und nicht 2005/2006 gewählt.
      Natürlich ist es eigentlich ein Tablet mit TV Anschluß, aber da hat man z.b. beim Nvidia Shield wohl die bessere Leistung und Qualität zum halben Preis. Bin kein Tablet Profi, denke da gibts aber noch viele andere die mehr Leistung haben und günstiger sind.

      Und da kommen wir auch zu dem Punkt der mich am meisten stört: das Gerät und das Zubehör ist einfach viel zu teuer für das was man bekommt. Ein Plastikgehäuse kostet als Ersatz 89 Euro, 2 joycons 79 Euro usw usw.
      Das ist Abzocke hoch 10. Vergleicht man die Joycons mal mit High Tech Pads von Sony oder Microsoft, da kann man noch so verbohrt sein, da kann mir niemand erzählen das der Preis ok geht. Vor allem das Gehäuse, da gibt es ja jetzt schon bessere Lösungen die die Hälfte oder weniger kosten.
      Der Preis ist sicherlich, vor allem für Zubehör, nicht günstig. Das ist aber bei meinem der großen drei. MS, Sony und Nintendo nehmen sich bei Zubehörpreisen nichts.

      Für dich ist die Switch in erster Linie eine Konsole, für andere ein Handheld. Das ist ja das Gute an der Switch: Du darfst es dir aussuchen.
      An dem Fakt, dass es sehr sehr sehr klein ist im Vergleich zu einer PS4, ändert es nicht. Es hat Handheld-Größe.

      Das Nvidia Shield ist ein Tablet und fühlt sich auch so an. Die Switch hat die selbe Größe, fühlt sich aber an wie ein Handheld, wie ein dediziertes Spielgerät. Übrigens unterscheiden sich beide hardwaretechnisch nicht viel, die Switch hat mir 2GB mehr RAM. Der große Unterschied ist das Betriebssystem: Shield verwendet Android, somit ist Low-Level-Access auf das Betriebssystem unmöglich und die Software können nicht an die Hardware angepasst werden. Bei der Switch ist das anders, hier hat Nintendo selbst das Betriebssystem programmiert und erlaubt auch Low-Level-Access.

      Das ist übrigens mitunter ein Grund, wieso Apple-Geräte mit faktisch schlechterer Leistung trotzdem mehr leisten können als Android-Geräte mit erheblich mehr Leistung.

      Übrigens ist die Switch im Handheld-Modus knapp so stark wie eine PS3/X360 mit natürlich wesentlich moderneren GPU-Features und im Docked-Modus fast doppelt so stark.

      Es gibt schlichtweg kein Tablet-Spiel, was so schön aussieht wie bspw. Mario Kart 8 auf der Switch.
      In Mathe habt ihr wohl nicht aufgepasst.
      Ein Ersatz Pad für Ps4 oder xBox um 55 Euro ist ein Preis der Ok geht. Diese Pads sind dem Switch Pro Pad für 70 Euro immer noch überlegen.
      Aber kommen wir mal zu den Haken an der Switch Verkaufspolitik:
      Wenn das Gehäuse schon 89 Euro kostet, die Joycons 79 Euro, eine JoyCon Halterung 35 Euro, dann sind das schon über 200 Euro für Ersatzteile!
      Dazu kommt das dieser Nintendo Pro Controller nicht dem Gerät, wie bei XBoxOne oder Ps4, bei liegt.
      Im Falle des Gehäuses und der JoyCon Halterung reden wir da über Plastik mit geringfügiger Technik, die andere Zubehör Hersteller schon besser und sinniger z.b. mit einfachen Adaptern, gelöst haben...und die liegen dabei weit unter Nintendo Wucher Preisen. Rechnet man da weiter würde eine Switch, kaufte man alles einzeln, wohl das doppelte kosten. Und dann nenn ich das Abzocke. Das ging doch damals schon los mit diesen unsäglich bescheuerten Handgelenkschlaufen und ist heute ja noch so. 10 Euro für 5 Cent Herstellungspreis.

      Das geht vielleicht für Leute ok die sich um Geld keine Gedanken machen müssen, aber die Nintendo Switch ist eine Konsole die sich, ja liebe Freunde, hauptsächlich an die Zielgruppe Kinder und Jugendliche richtet ;)
      Und auch wenn Ark 10 mal schreibt für ihn ist es ein Handheld, Nintendo nennt es eine Konsole und ich glaube das ich sie dann auch als solche bezeichnen darf. Und für eine Konsole ist das Teil einfach Stand 2010.
      Und würde das tolle Mario Kart 8 auf einer Sony oder Microsoft Konsole raus kommen, dann sähe es noch hundertmal hübscher aus...gibt übrigens Videos wo es auf Nvidia Shield läuft.

      Versteh auch das Problem nicht. Wenn Sony von meinem Gefühl her zu teuer wäre, dann würde ich das hier auch schreiben. Hätten sie 600 Euro für die PS4 verlangt dann hätte ich mich auch aufgeregt. Ich hätte sie dann wohl trotzdem gekauft, aber ich hätte nicht behauptet das sie günstig und das es so ok gewesen wäre. Hier wird aber alles von Nintendo verteidigt, egal ob Fakten und Verkaufszahlen dagegen sprechen. Das verstehe ich nicht. Ich häng mich da nicht an einen Konzern und habs auch nicht nötig ihn zu verteidigen. Aber wenn die Relation fehlt, damit meine ich die Preise einer High Tech Konsole wie XOne oder Ps4, im Vergleich zu einer Last Gen Konsole wie der Switch, die dazu noch kaum Spiele bietet, teurer als eine normale Ps4 oder XOne ist, dann gibt es genug Gründe um Nintendo als Abzocker zu bezeichnen.
      Man darf auch nicht vergessen das die Switch zum richigen zocken garnicht gebrauchsfähig ist mit ihrem geringen Speicher, auch da muss man ja noch aufstocken wenn man irgendwann mal mehr Spiele spielen möchte.
      Und das es immer noch keine vernünftigen Onlinefunktionen, kein vernünftiges Downloadportal gibt, nicht mal ein Web Browser. Lauter Negativpunkte, lauter Kritikpunkte.
      Und das werden auch die Gründe sein die Nintendos Konsole bald wieder in der Versenkung, wie bei WIIU, verschwinden lassen.



      Die Zahlen von Mai zeigen es doch schon. Der Hype flaut ab, natürlich kommt um Weihnachten noch mal ein größerer Hype durch Mario Odyssey, aber XOne und Ps4 sind auch schon 3 Jahre alt, die nächste Xbox steht in den Startlöchern und Nintendo bleibt wieder nur Platz 3, die sich mit Glück am Ende ihrer Laufzeit zwischen 15 und 20 Mio einpendelt. Und das auch nur aufgrund dessen das sie ein halber Handheld ist und dadurch noch in dem Segment ein paar Leute abfischen kann ;)
      niemand hat gesagt, dass das zubehör nicht zu teuer angesetzt ist aber den DS4 als high tech zu bezeichnen ist einfach nur schwachsinn schraub das teil mal auf da hat sich in den letzten 10 jahren kaum was geändert abgesehen vom touchpad und evtl einem etwas besseren gyro sensor
      dein anderes argument ist einfach sinnlos, der ps4 liegt auch kein playstation move bei... weiß nicht wie oft ich noch sagen soll, dass man mit 2 joycon inkl. grip absolut bedient ist und nicht zwingend einen pro controller brauch (aber die behauptung passt dir natürlich gut ins konzept weil es dir angriffsfläche bietet um gegen nintendo zu schießen)
      hätte würde könnte warum sollte ich eine switch in einzelteilen kaufen?!
      handgelenksschlaufen sind bei jedem paar joycon dabei also muss man die nur einzeln kaufen wenn man bock auf die anderen farben hat, sie verliert oder sie kaputtgehen

      wusste garnicht dass man im kindes-/jugendalter schon bezahlter journalist sein kann, denn die sind es, die nintendo diese e3 gelobt haben und auf vielen seiten als gewinner der e3 darstellen (bei sony ist man sich einig, dass sie dieses jahr die schwächste präsentation hatten)
      soviel zum thema kinderkram

      und zum hundertsten mal, an xone und ps4 ist schon lange nix mehr high tech (abgesehen von scorpio), jeder midrange/highend pc lässt die current gen konsolen mit leichtigkeit staub fressen
      switch ist eine current gen konsole und du scheinst zu vergessen, dass sie gerade mal seit 3 monaten raus ist... dafür ist das spieleangebot allerdings schon relativ solide und bis ende des jahres hat die switch ein vielfaches an exclusives wie ps4 innerhalb von 2 1/2 jahren bekommen hat (bloodborne)
      was den internen speicher angeht: absoluter BS weil man die spiele auch einfach physikalisch kaufen kann (was absolut sinn macht, da die proprietären speicherkarten schneller als eine handelsübliche SD-karte sind)
      onlineservice lass ich gelten, e-shop gibt es allerdings also keine ahnung was du da redest
      und mein beileid wer webbrowser auf konsolen benutzt, hatte vorn paar wochen noch eine ps4 vom kumpel hier stehen um persona 5 zu spielen und der browser war eine absolute katastrophe... da ist man mit tablet/smartphone WESENTLICH besser bedient, was ja eh immer griffbereit liegt
      scorpio ist keine neue xbox sondern einfach MS' antwort auf ps4 pro, also einfach ein mid-gen-upgrade und keine neue plattform

      zum abschluss danke ich dir für deine prognosen straight aus deiner kristallkugel was den erfolg der switch angeht
      wir sprechen uns nochmal in 1-2 jahren wenn die konsole ein portables smash bros hat, ein main-line pokemon spiel und unzählige spiele aus dem japanischen raum, bei denen ich natürlich nicht davon ausgehe, dass du sie wertschätzen könntest, da du halt interaktive filme wie detroit: become human, inpatient, god of war reboot und uncharted bevorzugst :thumbup:
      natürlich alles schön politisch korrekt mit ausreichend maximalpigmentierten in der hauptrolle und dem bedachtsein auf die darstellung des bilds der frau!! ein hoch auf westliche videospiele mein freund!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „zockerlarry“ ()

      achja und das video was du gesehen hast, war ein nvidia shield was über in-home streaming mk8, was auf einem computer über cemu lief, auf das tabet gestreamt bekommen hat
      also absolut irrelevant für die diskussion und zeigt, wie aufmerksam du informationen aufnimmst (oder schlichtweg keine ahnung hast was im video gezeigt wurde)
      von der hardware her ist die switch stärker, da wie Ark gesagt hat mehr ram
      einziger unterschied ist das 720p display, was allerdings auch sinn macht, da 1080p im tabletmodus zu betreiben stark auf akku und framerate gehen würde

      zockerlarry schrieb:

      wir sprechen uns nochmal in 1-2 jahren

      Das haben schon viele gesagt und bisher hab ich immer Recht behalten. Alles zum Nachlesen noch hier vorhanden und in 1-2 Jahren willst du dann nichts mehr davon wissen. Frag dein Kumpel HGn ;)
      Von High Tech spreche ich übrigens im Vergleich zur Switch, nicht zu Pcs. Natürlich haben PCs mehr Leistung, das kostet aber auch.
      Ein Pc bekommst du jedenfalls nicht, der auf Jahre hinweg alle aktuellen Titel abspielt und schon gar nicht für den Preis.
      Und da der Switch Handheld ein Tablet ist, warum hat er keinen Browser? warum 2 Geräte wenn man auf ein anderes tablet verzichten könnte? Wer schleppt denn gerne 2 Geräte außer Haus mit sich rum?
      Und mit vernünftigen Store meine ich auch vernünftige Spiele. Klar gibt es einen, aber was gibt es da und was wird dafür verlangt? Solche Games gibts bei Sony oder Microsoft teilweise umsonst.
      Zeig mir eine Konsole die mehr Leistung als PS4 oder XOne hat? Die dazu auch noch massig aktuelle Spiele liefert.
      Bei Nintendo gibts außer ihre eigenen Titel nur Brotkrumen von ein paar Drittherstellern. Alten Kram zum Vollpreis.

      .....2 Joycons 79 Euro...das kann mir doch keiner logisch erklären, das ist Spielzeug sonst nix. JoyCon Halterung reicht aus....lol ;)
      ich hab meinen pc vor 2 jahren für etwas unter tausend euro gebaut in der zeit hast du zwei playstation konsolen für jeweils 400€ gekauft dazu noch 60€ pro jahr für ps plus naja soviel zum thema in mathe nicht aufgepasst lol
      und als umsonst sehe ich dinge an die mich kein geld kosten (verrückt oder) das kann man bei spielen die ich nur bekomme wenn ich abonnent eines premium services bin also nicht behaupten
      wieviele joycon grips hast du schon in der hand gehalten um dein urteil zu fällen?? merkst du selber oder
      was an snake pass rime etc brotkrumen sein soll versteh ich auch nicht klar sind die spiele nicht so schick wie auf der konkurrenz letztendlich aber trotzdem die gleichen spiele
      und was ist das schon wieder für eine sinnlose aussage nur weil ich eine switch habe lasse ich doch mein smartphone (das #1 kommunikationsgerät im 21. jahrhundert) deswegen nicht zuhause?! und warum sollte ich einen browser wollen der auf gut deutsch einfach nur scheiße ist wenn ich ein gerät in der hosentasche habe auf der ich 100x komfortabler surfen kann (ohne im w-lan sein zu müssen dank mobilfunkvertrag)
      wie gesagt, als ich beim persona zocken _versucht_ habe auf der ps4 zu multitasken und zwischen spiel und webbrowser hin und her tabben, hab ich nen schreikrampf bekommen weil der browser einfach sowas von lahm ist und das OS der ps4 ebenso im schneckentempo agiert
      hauptsache meckern wenn die konsole der wahl genauso wertlos ist in dem aspekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „zockerlarry“ ()

      und nochmal zu den gesunkenen verkaufszahlen: sich über die hintergründe informieren soll helfen.. apple kauf nintendo momentan die chips weg was dazu führt dass sie mit der produktion nicht hinterherkommen, das teil ist überall ausverkauft
      in japan werden die teile verlost wenn neue lieferungen reinkommen zieh dir das mal rein
      das ist der punkt wo du nintendo jetzt vorwirfst sie würden das angebot absichtlich klein halten um die nachfrage zu steigern bzw. auf einem hohen niveau zu halten (was natürlich völliger blödsinn ist)
      abgesehen davon hat sich das teil dennoch gut verkauft in einer zeit im jahr wo kaum ein schwein hardware kauft
      ps4 kam ja auch zum weihnachtsgeschäft raus
      Jo, ich hab 2 Ps4, aber was das damit zu tun hat verstehe ich nicht so ganz? Ich hab die Pro ja nicht gebraucht, ich wollte sie haben. Aber für die 400 Euro habe ich mehr bekommen als wenn ich mir eine Switch zulegen würde.
      Und wieso gehst du davon aus das ein Smartphone reicht? Wer kauft denn dann die ganzen Tablets? Und warum? Weil auf dem Smartphone surfen das Bild evtl zu klein ist?
      Joycons hab ich schon im Saturn in der Hand gehabt. Ich hab nicht damit gespielt. Das ist für mich nur Spielzeug, genau wie die WiiMotes damals. Einmal den Fehler gemacht, nie wieder. Die WiiMotes sahen aber zumindest so aus als wenn sie wertig wären, was man von den Joycons nicht behaupten kann,
      Die Punkte die ich anführe tauchen übrigens im ganzen Internet auf, ich bin damit nicht allein. Und wie du ja sehen kannst, verkauft sich zumindest eine der 3 Jahre alten Konsolen schon wieder besser als die Switch. Wie kommt das wenn Nintendo doch angeblich so gut ist. Deren Spiele würden zu 99% auf den anderen Konsolen untergehen. Nehmen wir alles was mit Mario und Zelda zu tun hat weg, dann bleibt da nichts. Und für ein Service zahlen, wie es Sony und Microsoft machen und man für 50 Euro jeden Monat 2 Spiele bekommt, das ist 21 Jahrhundert. Die Leute zahlen auch für Netflix und co. Ja wir leben im 21 Jahhundert, vielleicht solltest du auch mal da ankommen und nicht auf der einen Seite davon reden, auf der anderen Seite es aber ablehnen.
      Mir ist das egal, Nintendo bleibt Platz 3 und ich kann damit Leben...du aber scheinbar nicht. Ich weiß nicht woran es liegt, aber vielleicht am akuten Spielemangel auf den Nintendo Konsolen ;)
      Preis - Leistung.
      Mich stört halt das eine Konsole auf Last Gen Basis mehr kostet als die Aktuellen.
      Und wenn man sich über Far Cry 5 , Assassins Creed usw. aufregt, wie es Larry so gern macht, dann aber Mario Kart 8, Pokemon 50?, Mario 120, Zelda 25 außen vor lässt.
      Hätte Nintendo einen angemessenen Preis für die Konsole, so um die 200 Euro, wäre das wohl ok, müsste man nicht heute noch für z.b. jedes N64 Spiel in deren Store 10-20 Euro zahlen, würde man nicht immer wieder zuviel Geld für immer das Gleiche zahlen, dann würde ich da auch eine andere Meinung zu haben. Ich würde zwar trotzdem keine Switch kaufen, aber würde auch nicht davon abraten.
      Die Switch müsste auch mehr Power haben damit es nicht immer heißt "nicht für Nintendo Switch". So bleibt es ein Nieschen Produkt, das fast nur Aufgrund der Handheld Fans noch überlebt. Man stelle sich mal vor es gäbe die Handheld Funktion nicht, dann wäre es eine etwas bessere WiiU und würde nicht mal die 10 Mio knacken.