Nintendo Switch: Wenige Pixelfehler sind laut Nintendo kein Defekt und berechtigen nicht zum Umtausch

      Nintendo Switch: Wenige Pixelfehler sind laut Nintendo kein Defekt und berechtigen nicht zum Umtausch

      ​Verärgerte Nintendo Switch-Nutzer haben sich in einem mittlerweile über 2.300 Kommentare langen Beitrag auf Reddit über Probleme mit ihrer Konsole ausgetauscht. Im Besonderen geht es in dem Thread um Pixelfehler, bei denen einzelne oder auch zusammenhängende Pixel des Bildschirms hell leuchten oder einfach dunkel bleiben. Laut Nintendo sind diese "toten Pixel" jedoch für LCD-Screens normal und sollten nicht als Defekt betrachtet werden.

      Nachdem sich die neue Konsole Nintendo Switch in den ersten beiden Tagen nach der Veröffentlichung bereits besser verkaufen konnte als alle anderen Nintendo-Konsolen zuvor, ist das Gerät für Spieler, die sich jetzt erst für die Plattform entscheiden, derzeit schwer zu finden. Die Glücklichen, welche die Switch bereits in ihren Händen halten können, haben jedoch nicht nur Grund zur Freude.

      So haben sich nun einige Spieler auf Reddit über mehr oder weniger störende Pixelfehler ausgetauscht, die auf einigen Bildschirmen der Nintendo Switch zu finden sind. Bei diesen Fehlern handelt es sich um einzelne oder auch zusammenhängende "tote Pixel", die hell leuchten oder einfach dunkel bleiben. Der Beitrag auf der sozialen Plattform hat bereits über 2.300 Kommentare, mit vielen Nutzern, die ihre Konsole bei den Händlern umzutauschen oder mit Nintendo Kontakt aufzunehmen versuchen.

      Das japanische Unternehmen hat indes auf seiner britischen Webseite reagiert und einen Umtausch oder eine Reparatur betroffener Geräte ausgeschlossen. "Eine kleine Anzahl von feststeckenden oder toten Pixel ist für LCD-Screens charakteristisch. Diese sind normal und sollten nicht als Defekt betrachtet werden", so der Kommentar von Nintendo auf der Webseite.

      Die Konsole Nintendo Switch wurde um 3. März veröffentlicht. Weitere Informationen zu der Plattform gibt es auf der Nintendo Switch-Themenseite.

      Quelle: Klick
      Was soll man da sagen? Klar hatten andere Konsolen auch Probleme, Ring of Death, Probleme mit dem HDMI Anschluß usw. Aber Nintendo setzt der ganzen Sache noch einen drauf.
      Die Konsole ist von vorne bis hinten Fehlkonstruiert. Sony und Microsoft ersetzen defekte Konsolen innerhalb der Garantiezeit....Nintendo hat das nicht nötig. Und grad weil der Preis übelst zu hoch angesetzt ist für den Plastikschrott, anders kann man es nicht sagen, ist das noch schlimmer als es das eh schon ist.
      Was wird kommen? Innerhalb kürzester Zeit eine neue verbesserte Switch? Da werden sich die Day One Fans aber freuen, da können sie dann nochmal hunderte Euros für nichts wegschmeissen.
      Nintendo soll endlich aufhören Konsolen zu bauen, das können sie einfach nicht mehr.
      So eine Mängelliste wie hier gab es noch bei keiner Konsole.
      seitdem es LCD displays gibt war eine geringe anzahl an pixelfehlern noch nie ein grund zur reklamation. rest deines posts ist wieder nur blindes nintendo-gebashe, ohne jemals die konsole mal über einen gewissen zeitraum benutzt zu haben. wann hören denn sony und microsoft endlich auf, gegimpte gaming pcs zu bauen? die switch hat ja scheinbar ihre daseinsberechtigung, wenn man bedenkt, wie gut sie sich derzeit verkauft.
      de.wikipedia.org/wiki/Pixelfehler

      ​Danach dürfen beispielsweise bei einem TFT-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln (= 2,073 Mio Pixel) vier Pixel ständig leuchten, vier Pixel ständig schwarz und bis zu zehn Subpixel defekt sein


      davon ab, was ist an der konsole "fehlkonstruiert"? warum ist es "plastikschrott"? ist deine ps4 aus carbon gefertigt, oder suchst du dir jeden erdenklichen strohhalm um auf nintendo zu scheißen? kannst du es nicht einfach dabei belassen, dass nintendo einfach nichts für dich ist, anstatt dir ständig irgendwelche gründe dafür aus den fingern zu saugen?
      meine switch funktioniert einwandfrei, macht einen wertigen eindruck von der verarbeitung her und auch die joycons inkl. grip reichen völlig aus, um komfortabel botw zu spielen (meintest ja mal in einem thread, dass man ohne pro controller "aufgeschmissen sei, über sowas kann ich einfach nur lachen)
      die ps4 pro hatte auch keinen rosigen start und dein heißgeliebtes ps vr ist für mich auch kernschrott, das trete ich aber nicht in jedem thread breit.

      mein gott, lass dich doch nicht so triggern. rocko gehört halt nicht zur zielgruppe. bisher hatte niemand den ich kenne probleme mit seiner switch. und das irgendwelche youtube-sprallos sowas wieder mega aufbauschen, um klicks zu generieren, wundert doch nciht wirklich jemanden. wer daraus irgendwelche mutmaßungen anstellt und das so darstellt als wäre jede 2. konsole defekt, dem ist halt auch nicht mehr zu helfen. welcher launch war denn wirklich mal nicht von ausfällen geplagt? ps3, xbox360, xb1 und ps4 hatten alle ihre probs.
      Man bekommt es umgetauscht.
      Mir selbst ist egal wo und von wem ich etwas kaufe. Wenn es defekt ist will ich es umgetauscht haben, egal welcher Hersteller. Der Konzern dahinter ist mir egal. Würde mir Sony so ein Gerät wie die Switch oder WiiU andrehen wollen dann würd ich auf Sony schei****. Ich häng keiner Marke auf ewig hinterher

      Ein anderer Fall ist es wenn Pixelfehler nach Wochen oder Monaten auftreten. Aber die Switch ist neu und wer ließe es sich gefallen wenn diese Pixelfehler wirklich in der Mitte des Bildschirms wären? Vor allem wenn man eh ein Umtauschrecht hat.
      wie handhabt denn sony pixelfehler bei der vita und bei ihren fernsehern?


      Die OLED Version der PSVita hatte auch Probleme mit dem Bildschirm. Wenn der Bildschirm dunkel wird, sieht man gerne mal ein paar Flecken. Man sieht es wirklich nur bei Ladebildschirmen und man bekommt es auch nicht umgetauscht weil es "normal ist".
      Bin mir jetzt nicht sicher wie mit toten Pixeln umgegangen wird, aber afaik heißt es generell bei den meisten Herstellern dass man erst ab 5 toten Pixeln umtauscht. Möglich dass das nach Händler dann variiert.


      das mit der vita liegt aber soweit ich weiß an kleber mit dem der bildschirm befestigt ist, da lässt sich wirklich nicht viel machen außer kopf auf den tisch hauen.
      bei der slim vita wurde der bildschirm anders befestigt, da taucht das problem nicht auf.
      Nintendo - Don't underestimate the underdog. Just hate him.
      3DS-Freundescode: 3136-7616-1174