Azure Striker Gunvolt

      Du... hast vollkommen Recht. Allerdings ist es ja an diese drittelkreisgroße Energieanzeige gekoppelt, insofern hängt das davon ab, wie und in welchem Umfang man diese auffüllen kann. Mir fiel auf, dass es zumindest nicht wirklich in den Ausschnitten der Bosskämpfe eingesetzt wurde.
      wie und in welchem Umfang man diese auffüllen kann.


      Bei 1:15 sieht man wie sie sich von alleine wiederauflädt.
      Ich will das Spiel nicht schlechtreden weil es ja doch gut ausschaut und anhand der kurzen Clips ist es jetzt schwer zu beurteilen ob dessen Verwendung nicht doch irgendwie limitiert ist, aber ich denke so eine durchbrechende Waffe kann Leute die eine Challenge suchen (MM Fans) vielleicht doch etwas enttäuschen


      Hehe, ich geh da ohnehin sehr nüchtern ran.^^ Die MM-Fanbase ist durch Mighty No. 9 ultra gehyped, und ich gehe fest davon aus, dass viele nicht zufriedengestellt werden, aufgrund ihrer eigenen Erwartungshaltung. Das Problem hab ich nicht, auch was das hier und die Schwierigkeit angeht. Ich schätze, dass es verschiedene Schwierigkeitsstufen geben wird, bezweifle aber, dass es an die Knackigkeit der Originale rankommt. Das macht aber nichts, denn ich zumindest finde noch aus einem anderen Gefallen daran - das reine Kern-Gameplay an sich, das sagt mir nämlich zu. Und zumindest da werd ich wohl nicht enttäuscht werden, sowohl bei MN9 als auch hier. :)
      Und es wird mindestens auf einem höheren Schwierigkeitsgrad auf jeden Fall ganz ordentlich sein, das soll mir reichen (nicht sowas wie dieser LBP-Müll :D ).
      * Rechnete beim Titel erst mit einem Fußballspiel (wg. Inazuma Eleven Strikers)...
      * Da IGN-Videos häßlich sind (durch IGN-Logo verhunzt), hier: gunvolt.com/ bzw. youtube.com/watch?v=9Wm8-DsVqHE#t=37
      * Nbb.: jap. Name: "Armed Blue: Gunvolt". In jap. Zeichen, so jedoch irreführend: 蒼き雷霆 ガンヴォルト; beim gescheiten yt-Video: 蒼き雷霆(ルビ:アームドブルー)ガンヴォルト ~ [Kanji] (Rubi: Āmudo Burū) Ganvoruto.
      * "eShop" = Mist.
      * Rockman mit Psychokräften statt Robotern... - Hmm..., naja,... m.M.n. i.O.

      Zum Lied k.A., keine weiteren Angaben gefunden. Text klang für mich nach "hekari hikari kokoro hi hikari todoke ao no [...]". Vlt. gibt's nach Spiel-/Musikveröffentlichung mehr...
      NS: Aus dem IGN-Video-Kommentaren: "Hikari... (dunno), kokoro (something), todoke, ao no kanata he".
      Zusammenfassend: "hekari° hikari° kokoro hi hikari° todoke° ao no kanata he~" (° für klangliche Pause, ggf. Komma/Punkt/Zeilenumbruch; "hekari" vlt. auch als "hikari", jedoch klanglich etwas verzerrt).
      Umwandlung in Hiragana und suche nach möglichen Kanji wäre eig. kein Problem...
      Hiragana: へかり ひかり こころひひかり とどけ あおのかなたへ~
      Mögliche Kanji (mit "hikari" statt "hekari"): 光 光 心ひ光 届(け) 青の彼方へ~. Bestandteile wären übersetzt u.a. "Licht", "Herz", "Blau". Wäre nicht so abwegig.

      Beim offiz. yt-Video in den Kommentaren von INTI:
      In the summer of 2014, Gunvolt will release in Japan and North America.
      We are currently examining the release in Europe because, in that case, we must cope multilingual localisation.
      Even if we are going to release Gunvolt in Europe, it becomes later than in Japan and North America.



      @Assa, wg. "Challenge":
      Wie wäre es mit einer freiwilligen Herausforderung wie ABG (Armored Blue: Gunvolt) ohne 'Energiefeld' durchzuspielen? Wäre ähnlich wie in Zelda soweit wie möglich keine Herzteile und -container zu sammeln.


      Nbb.:

      K.A., ob es "INTI" oder "Inti" ist.
      Zum Vergleich zu "Sega":
      Sega schreibt sich selbst zurzeit selbst als "SEGA", früher war's aber auch mal offiziell "Sega" [ggf. siehe: Sega Game Pack 4 in 1], gesprochen wurde es [Sega] und nicht [Es E Ge A].
      Weiters haben bei "SEGA" die einzelnen Buchstaben keine direkte Bedeutung, auch wenn es von von "Service Games" kommt. Wenn da die Ableitung noch irgendwo im Namen bleiben sollte bzw. Sega da eine Art Abkürzung darstellen sollte, dann sollte es eher "SeGa" sein (wäre eine Mischform ähnlich wie bei "BAföG").

      K.A., ob es "ABG" oder "AB:G" sein sollte.
      FFCC taucht nicht als Vergleich (Spieltitel ist "Final Fantasy Crystal Chronices" und nicht wie manchmal fälschlich "Final Fantasy: Crystal Chronicles"); bei Zelda sind Titel länger und klar in Reihen- und Spieltitel trennbar.
      Entschied mich hier erstmal für "ABG", da "AB:G" den falschen Eindruck wecken könnte, daß AB eine Spielreihe sei.
      Mehr Gameplay (Dank an Daio dafür):



      Das Erste wird wohl das Intro-Level oder so sein, und mittlerweile scheint mir dieses Kraftfeld auch etwas sehr stark. Hoffentlich gibt es englisches Voice-Acting oder zumindest die Möglichkeit, es auszuschalten, kann mir kein Japanisch anhören.^^ Ausser das Intro-Lied des ersten Trailers, das ist super. Das Gameplay scheint typisch Mega Man zu sein (Zero- / ZX-Serie zusammen mit der X-Serie) und das Spiel sieht supi aus, also grafisch, für meinen Geschmack.

      Inti Creates arbeiten an einem Projekt namens Mighty Gunvolt

      Heutzutage sind Crossover zwischen verschiedenen Spielereihen keine Seltenheit mehr und bei den meisten Spielern gern gesehen. Wie heute bekannt wurde, arbeiten auch Inti Creates, die in wenigen Tagen Azure Striker Gunvolt in Nordamerika veröffentlichen, scheinbar an einem neuen Titel, der mehrere Spiele zusammenbringen wird.

      Das Projekt trägt den Namen Mighty Gunvolt und ist eine Kollaboration zwischen Mighty No. 9 von comcept, Azure Striker Gunvolt und Gal Gun, einem Rail-Shooter an dem Inti Creates ebenfalls beteiligt war. Wirklich viele Details gibt es noch nicht, allerdings soll Mighty Gunvolt wohl in einem Retro-Look daherkommen und im Nintendo 3DS eShop erscheinen. Als spielbare Charaktere sind bislang Gunvolt aus Azure Striker Gunvolt, Ekoro aus Gal Gun und Beck aus Mighty No. 9 am Start.

      Die Informationen sind wohl frühzeitig bekannt geworden, laut den Entwicklern soll es aber innerhalb der nächsten 24 Stunden "offizielle" Informationen geben.

      A "leak" has fans excited, confused, hopeful, skeptical. To all we say: just wait 'til you have all the details. Oh just you wait... #soon
      — Gunvolt Official EN (@GunvoltGame) August 19, 2014

      Vielleicht handelt es sich am Ende auch nur um eine Art DLC für Azure Striker Gunvolt? Sobald wir Gewissheit haben, werden wir natürlich darüber berichten.


      ntower.de/News/33652-Inti-Crea…kt-namens-Mighty-Gunvolt/

      OhmeinGottNerdgasm


      Meines Erachtens sind "Crossover" oft eher Mist.
      Spielerisch kann man Gunvolt und MN9 wohl kreuzen - aber ob das handlungstechnisch passt?
      Für mich waren Gunvolt und MN9 in verschiedenen Welten, bei Gunvolt mit Psi-Kräften, bei MN9 mit Robotern. Mit der Geschichte, daß Roboter in MN9 nur zur Belustigung in Kolosseen kämpfen, - die gab's mal irgendwo -, könnte man das wohl verbinden, aber die Geschichte klang öde. Wenn die Kreuzung ein handlungsarmes Spaßspiel wird, könnte es allerdings nett werden.
      Gunvolt 2 bestätigt:
      As we reported on our Twitter, Azure Striker Gunvolt 2 is coming!!!

      After all the support we received from our fans, we decided that we are going to give Gunvolt a second installment on the Nintendo 3DS!

      As time goes on we will have more information, but for now, we are happy to report that Gunvolt is coming back to strike once again!


      facebook.com/inticreates